Ivonne Senn

Wünschst du dir mal wieder mehr Zeit für dich? Hast du das Gefühl, auf der Stelle zu treten? Möchtest du dich in deinem Leben noch einmal neu ausrichten? Dich selbst neu entdecken?


Dann ist das fünftägige Retreat in Altea la Vella (Alicante) genau das Richtige für dich. Dieser Ort hat bisher jeden verwandelt, der hierher kam. Die Kombination von schützenden Bergen und einladendem Meer wirkt einen ganz besonderen Zauber, der uns von der ersten Minute an durchatmen lässt. Und der freie Blick auf alle vier Himmelsrichtungen leitet uns an, unseren inneren Kompass neu auszurichten und zu erkennen, was uns wirklich wichtig ist - was wir loslassen und was wir anfangen wollen.
 
Wir, Ivonne Senn, erfahrener Coach mit Zusatzausbildung Money-Coaching, und Claudia Wuttke, Verlagsleitung und Schreibcoach, beginnen den Tag mit euch um 8.30 Uhr mit einer gemeinsamen Meditation und dem speziell für uns entwickelten 4-Himmelsrichtungen-Yoga. Das erdet, öffnet die Sinne und lässt dich ganz bei dir ankommen. Im anschließenden gemeinsamen Frühstück lernen wir uns und deine individuellen  Bedürfnisse besser kennen.

Die Mittagsstunden stehen zur freien Verfügung. Du kannst dich im Dorf umschauen, lesen, bei dir ankommen. Wir bieten aber auch diverse Freizeitaktivitäten an, z.B. Stand-up Paddeln, spazieren gehen. 

Nachmittags gegen 16.00 Uhr treffen wir uns dann zu gemeinsamen Gesprächskreisen. Hier kannst du dich in geschütztem Rahmen öffnen, kannst deine Wünsche formulieren und erhältst von uns und von den Teilnehmerinnen Feedback und Unterstützung.
Der Abend steht dann wieder zur freien Verfügung. An einem Abend in dieser Woche wollen wir zusammen kochen.


Am Ende dieser Woche hast du dich neu ausgelotet, hast Ziele formuliert, die du angehen möchtest.

3 Monate nach dem Retreat bieten wir ein jeweils einstündiges Telefonat an, um zu schauen, was du umsetzen konntest und wo es vielleicht noch hakt.

Auf Wunsch kann während der Woche eine Stunde Einzelcoaching zusätzlich gebucht werden.

Die Unterbringung findet in Einzelzimmern oder in einer kleinen Einliegerwohnung statt.
Termin: 11. bis 16. Mai 2018
Teilnehmerinnen: 6 
Kosten: 750 €
Einzelcoaching: 120 €
Die Anreise erfolgt individuell. Die Abholung vom Flughafen Alicante (ca. 60 km) kann auf Wunsch gegen einen Aufpreis von 80 € mitgebucht werden.

Möchtest du dabei sein? Dann schicke uns einfach eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Die Unterkunft

Die Unterkunft ist ein kleiner Traum und liegt in einem großen Garten mit Pool, Blick aufs Meer und die Berge. Es gibt eine Wohnung mit 3 Schlafzimmern (2 davon mit Queen-Size-Bett, 1 mit Einzelbett), Wohnzimmer, Küche, Duschbad und Gästebad sowie eigener Terrasse. Die zweite Wohnung verfügt über ein Schlafzimmer mit Doppelbett, Duschbad, Wohnzimmer, Küche und eine überdachte Terrasse direkt am Pool. Sie kann sowohl allein als auch zu zweit gemietet werden. Dazu kommen zwei Zimmer mit Doppelbetten im ersten Stock, von denen eines über eine Kitchenette verfügt, und die sich ein Duschbad teilen. Von der großen Sonnenterrasse hat man einen wahnsinnigen Ausblick aufs Meer.
 
Die Anreise

Der nächstgelegene Flughafen ist Alicante, der von fast allen deutschen Flughäfen und von diversen Fluggesellschaften (Norwegian, Ryanair, Lufthansa, Vueling, Eurowings …) direkt angeflogen wird.
Gerne helfen wir euch, den Transport vom Flughafen zum Haus zu organisieren.
 


Die Umgebung

Das Haus liegt nur einen Kilometer vom Zentrum des kleinen Örtchens Alta la Vella entfernt in einem sehr ruhigen Wohnviertel. In Altea la Vella gibt es alles, was das Herz begehrt: Cafés, Restaurants, eine Tapas-Bar, zwei Supermärkte, einen Golfplatz … Bis zum Meer mit seinem ruhigen Kieselstrand und den beliebten „Chiringuitos“, den Strandbars, in denen man auch sehr gut und günstig essen kann, sind es nicht einmal drei Kilometer. Und Altea, die „weiße Stadt“ mit ihrem bezaubernden historischen Ortskern und der langen Promenade am Wasser ist mit dem Auto in knappen 10 Minuten erreichbar.
 
Die Aktivitäten

Der Tagesablauf für unsere gemeinsame Zeit ist extra so gestaltet, dass ausreichend Zeit für eigene Aktivitäten bleibt. Um bei euch anzukommen, um neue Dinge auszuprobieren, um die Hektik des Alltags einfach mal hinter sich zu lassen. In den Bergen der Sierra de Bernia könnt ihr wandern, euch auf dem Meer am Stand-up-Paddeling probieren, bei einer Klangmeditation am Strand eure Energiereserven auffüllen, durch die Altstadt von Altea schlendern oder, wenn euch nach mehr Action ist, euch im nahegelegenen Benidorm ins Nachtleben stürzen. Bei der Organisation helfen wir euch natürlich gerne.

 

Zusammenfassung
 
Freitag, 11. Mai 2018: Individuelle Anreise und abendliches Kennenlernen bei einem Glas Cava.

12.-15. Mai 2018 (Samstag, Sonntag, Montag, Dienstag):
8.30 Uhr Meditation und Yoga im Garten
Anschließend gemeinsames Frühstück
Freizeit
16 Uhr Gruppengespräch im Garten
Freie Abendgestaltung
Am Dienstag gemeinsames Kochen und Abendessen

Mittwoch, 16. Mai: individuelle Abreise
 
Das Retreat findet ausschließlich mit sechs Teilnehmerinnen statt. 
 
Anmeldung

Zum Buchen deiner fünftägigen Auszeit mit uns in Altea la Vella schick uns einfach eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Falls du einen Zimmerwunsch hast, weil du z.B. mit einer Freundin anreist, teile ihn uns gerne mit und wir versuchen, ihn möglich zu machen.

 

Es ist meine Leidenschaft, das Schweigen rund ums Geld zu brechen. Die verborgenen Ängste und Geschichten hinter unserem Kampf mit dem Geld – und uns selbst – aufzudecken. Deshalb geht es in meinen Coachingsitzungen nicht nur um Geld. Es geht um gute und schlechte Gefühle, geplante und geplatzte Träume, eigene und fremde Ansprüche, um Spaß und Verantwortung und Erwartungen. Darum, wie viel wir uns selber lieben dürfen und wie viel wir uns lieben müssen. Wie oft wir Nein sagen, wenn wir ja meinen, und Ja sagen, wenn wir nein meinen. Aber natürlich geht es auch darum, wieso unser Kontostand so oft in den Miesen ist – oder wir trotzdem nicht glücklich sind, obwohl Geld nun wirklich kein Problem ist. 

Es geht um das Leben mit all seinen schönen und hässlichen und glücklichen und traurigen Seiten.
Um Wut und Angst und Zuneigung.
Um genug geben, genug haben, genug sein. 

Aber vor allem geht es um dich. 

Einzelcoaching "Just You"

Was auch immer dir auf dem Herzen liegt und auf der Seele brennt, hier kannst du es loswerden.Ich höre zu. Ich helfe dir, zu sehen, was dahinter steckt, und unterstütze dich, es zu ändern. Damit du (wieder) entspannt und mit Freude mit deinem Geld und deinem Leben umgehen kannst.

Damit wir wirklich etwas verändern können, brauchen wir ein wenig Zeit miteinander. Wenn du noch nicht mit mir gearbeitet hast und auch noch auf keinem Workshop warst, ist das für dich der optimale Einstieg: 

60-minütiges, kostenloses Coachingerlebnis

Wir treffen uns per Telefon, Skype oder persönlich und finden heraus, was dich beschäftigt. Welche Probleme du hast, welche Ursachen sie haben, und wie der Weg zur Veränderung für dich persönlich aussehen kann.

Melde dich einfach hier an:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir kennen uns schon? Haben schon miteinander gearbeitet – einzeln oder im Workshop?
Und du hast ein konkretes Problem, bei dem du Hilfe benötigst? Auch dann schick mir eine E-Mail über den folgenden Link und wir setzen uns zusammen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

"In den Abgrund zu schauen war an deiner Hand 
lange nicht so schlimm, wie ich befürchtet hatte."

Endlich gibt es die inte­res­santesten Blogbeiträge inklusive aller Tipps und Übungen aus den dazugehörigen Newslettern auch als E-Book. Einfach kostenlos und ohne Verpflichtungen hier herunterladen!

Newsletter Anmeldung

Was meine Klienten sagen:

"Mir Hilfe bei dir zu suchen war die beste Entscheidung, die ich in den letzten Jahren getroffen habe." - Sabrina F. (D)

"Das strukturierte Arbeiten hat mir besonders gut gefallen." - Irene W. (D)

"Wenn du mir vorher erzählt hättest, was sich in diesen vier Wochen Coaching alles für mich verändert, ich hätte es nicht geglaubt." - Michalis P. (Hamburg)