Das neue Buch jetzt erhältlich!
Das neue Buch jetzt erhältlich!

Treat Your Money Like Your Lover

Kümmere dich um dein Geld
und werde reich in jeder Beziehung 

Ivonne Senn - Treat your Money like your Lover

„Ich sollte endlich damit anfangen, mein Geld klug anzulegen.“
„Was ist gerade eigentlich auf meinem Konto los?“
„Wie viel brauche ich für das Leben, das ich mir wünsche?“

Das Thema Geld sitzt vielen von uns unangenehm im Nacken – doch woher kommt dieser Widerwille, sich damit zu beschäftigen? Und wie überwinden wir ihn? MoneyCoach Ivonne Senn meint: In unserem Umgang mit Geld spiegeln sich unsere Überzeugungen über den eigenen Selbstwert und die Qualität unserer Beziehungen wider. Darum ist es wichtig, unsere Beziehungsmuster zu erkennen und neu zu ordnen. Behandeln wir nämlich unsere Finanzen wie einen Partner, respektvoll, empathisch und aufmerksam, entwickeln wir sogar Spaß im Umgang damit – und werden reich in jeder Beziehung.

Wer offen zugibt, Geld zu mögen, erntet meistens hochgezogene Augenbrauen. Dabei ist Geld ein loyaler Unterstützer in der Not, Ermöglicher wunderbarer Pläne und treuer Begleiter in die Zukunft – es kommt nur darauf an, die richtige Beziehung zu ihm aufzubauen. Die Basis für gute Beziehungen ist immer die Gleiche, egal ob zu einem Partner, Freunden, sich selbst oder eben Geld: Wichtig sind unter anderem Respekt, Aufmerksamkeit, Nähe und Experimentierfreude.

Ivonne Senn erklärt, wie Sie Ihren emotionalen Haushalt neu ordnen können, um auch den finanziellen in den Griff zu kriegen. Von wertschätzender Sprache über die klare Kommunikation eigener Vorstellungen bis zu gemeinsamen Erlebnissen schaffen Sie so die Grundlage für ein neues Verhältnis zum Geld, damit Sie sich endlich erfüllen können, was Sie sich wünschen.

Das Buch ist ab 27. November 2020 im Handel erhältlich.

Gold wert

Cosmopolitan Ausgabe Februar 2021

In dem Moment, wo ich angefangen habe, mich selbst anzunehmen und die Selbstliebe zu zelebrieren, in dem Moment haben sich auch meine Finanzen verändert.

Laura Malina Seiler über Ivonne Senns Modell Treat Your Money Like Your Lover

 

Ein Blick ins Buch

 

Einleitung
Hast du je darüber nachgedacht, dein Geld wie deinen Geliebten, deinen Partner zu behandeln? Vermutlich nicht, denn das klingt irgendwie absurd. Und doch habe ich genau das fünfzehn Jahre lang getan: Ich habe mein Geld genauso behandelt wie meinen Mann – oder ich sollte besser sagen, ich habe mich in der Beziehung zu meinem Geld genauso verhalten wie in der Beziehung zu meinem Mann.

Ich dachte, ich müsse hart arbeiten, nützlich und möglichst anspruchslos sein, um ihre Nähe in meinem Leben »zu verdienen«. Obwohl keiner von beiden je so etwas von mir verlangt hat, steckte ich bald so tief in meiner selbst erfundenen Geschichte, dass sowohl die Beziehung zu meinem Mann als auch die zu meinem Geld darunter gelitten haben.

Auf meiner Expedition raus aus meiner Schuldenkrise und hin zu einem besseren Verhältnis zum Geld habe ich dann angefangen, diesen Ansatz zu hinterfragen: Bin ich wirklich nur liebenswert, wenn ich anspruchslos und im besten Falle nützlich bin? Welche Qualitäten zeichnen mich eigentlich aus? Und letztlich: Wer bin ich, und wer will ich sein?

Dabei habe ich Folgendes festgestellt:

Die Zutaten, die eine tiefe, innige und liebevolle Beziehung zwischen zwei Menschen ausmachen, sind die gleichen, die wir für eine gute und liebevolle Beziehung zu uns selbst und zu unserem Geld benötigen.

Daraus habe ich ein Konzept entwickelt, das dein Selbstbild und die Beziehung zu deinem Geld auf positive Weise auf den Kopf stellen wird.

Bei meinen Recherchen zu dem Thema habe ich herausgefunden, dass eine gute, tiefgehende Beziehung auf sechs Säulen ruht: Respekt, Empathie, Liebe, Aufmerksamkeit, Tuchfühlung,
Experimente. Wenn man ihre Anfangs­buchstaben nimmt, ergeben sie sogar ein passendes Wort: RELATE.

»To relate« bedeutet, etwas miteinander in Beziehung zu bringen. Und ich habe gesehen, dass diese sechs Zutaten nicht nur für eine gute Beziehung zwischen zwei Menschen wichtig sind, sondern auch und vor allem für die Beziehung zu mir selbst – und damit auch für die Beziehung zu meinem Geld.

In diesem Buch werden wir uns diese sechs Säulen genau vornehmen. Ich habe sie anschaulich mit Beispielen aus meiner Coachingpraxis unterlegt, sodass du dich selbst darin wiedererkennen kannst und am Ende deinen Weg zu einer erfüllten, entspannten Beziehung zu dir und deinem Geld finden wirst. Ich freue mich, dass du dich auf dieses Abenteuer einlässt, und wünsche dir viel Spaß dabei!

Es lohnt sich!

Newsletter

Ob Workshop-Termine, neue Kurse, Lesungen oder andere spannende Ereignisse:
Mit meinem Newsletter bist du immer informiert, wenn es etwas Neues gibt – und auch wirklich nur dann.
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung