Das neue Buch jetzt erhältlich!
Das neue Buch jetzt erhältlich!

Presse

Ich liebe es, über Geld und meine Arbeit zu reden. Ob Podcast, Zeitschrift, Radio oder Fernsehen – Interviewanfragen bitte an: Ragna.Sieckmann@luebbe.de. Hier eine Auswahl von dem, was ich bisher so gesagt habe.

Lisa von HeartMindHair hat mich eingeladen, mit ihr über das Thema Friseure und Geld zu sprechen. Und da ich es liiiiebe, zum Friseur zu gehen, war ich natürlich sofort dabei. Dabei ist ein Gespräch herausgekommen, dass allen, die mit dem Ruf und den Vorurteilen über ihren Beruf kämpfen, hoffentlich eine Hilfe ist. Ihr findet den Podcast auf Spotify, Apple Podcast oder direkt auf Lisas Seite: Heart Mind Hair - Über Geld spricht man nicht? Wir schon.

Frauen tendieren dazu, das Thema Geld zu vernachlässigen. Aber wie wäre es denn, wenn man es wie einen Liebhaber behandeln würde? Würde es einem dann nicht auch viel mehr zurückgeben?

Gold wert! - lautet das Fazit der Cosmopolitan (1/2021) zu meinem Buch "Treat Your Money Like Your Lover". Den gesamten Artikel findest du hier: Scharf auf Money, Honey ...

Im Podcast „Bildung.mal.anders“ habe ich mit Nina über Finanzen, unsere Beziehung zum Geld und unseren Selbstwert gesprochen. Den Podcast findest du überall, wo man Podcasts hören kann. Außerdem gibt es darin eine kurze, kraftvolle Meditation, um dein Finanz-Mindset positiv zu beeinflussen. Hör doch mal rein.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Das Jahr 2020 hat unser Leben ganz schön auf den Kopf gestellt. Während einige Unternehmer um ihre Existenz kämpfen, erleben andere einen Boom. Ist es gut, jetzt zu investieren? Oder sollte der Fokus lieber auf Absicherung liegen? Wie bekommen wir den finanziellen Durchblick? Über das und vieles mehr habe ich in der Expertenrunde im Sachsenradio mit Dr. Markus Demary vom Institut der Deutschen Wirtschaft in Köln, Katrin Seifert von der GLS Bank für Nachhaltigkeit, und Stefan Wolff aus der ARD-Börsenredaktion gesprochen. Das Ganze gibt es als Podcast hier: "Kassensturz zum Jahresende: Was bedeutet die Krise für unser Geld?"

Was hat Geld mit einem Liebhaber gemeinsam? Wieso scheuen sich so viele Frauen, sich mit ihrem Geld zu befassen? Und wen und was will ich eigentlich mit meinem Buch „Treat Your Money Like Your Lover“ erreichen? Die Antworten auf diese und andere Fragen gibt es hier: Interview mit Ivonne Senn - Autorin

Ivonne Senn im Experten-Interview mit Laura Malina Seiler - Für ihren erfolgreichen Podcast „Happy, Holy & Confident“ haben Laura und ich mal ein Stündchen über Geld gesprochen und wie wir es schaffen, unsere Beziehung zu verbessern.

Das ganze Gespräch findest du hier: Geld lieben lernen

Mit FIELFALT habe ich mich darüber unterhalten, wie es ist, verheiratet zu sein und trotzdem einen "Lover" zu haben – und wie es mir gelungen ist, aus dieser Amour fou eine Geschichte mit Happy End zu machen:

FORGESTELLT: Ivonne Senn – MoneyCoach, die Geld wie einen Lover liebt

"Ich bin finanziell schwer erziehbar. Über Geld will ich nichts wissen, ich will nur genug davon haben … Kein Wunder also, dass mir meine Steuerberaterin eine Mail mit dem Link schickte: "Treat Your Money Like Your Lover - das wäre doch das perfekte Seminar für dich!"

MYSELF-Autorin Karina Lübke beschreibt wie immer sehr anschaulich ihre Erlebnisse auf unserem Workshop Wie ich lernte, Geld zu lieben

Partnerschaft und Geld – oft ein ziemlich schwieriges Thema. Was tun, wenn man ständig das Gefühl hat, mehr in die Beziehung zu investieren als der andere? Wie kann man die finanziellen Probleme einer Patchworkfamilie lösen? Und was ist, wenn die Frau wieder arbeiten möchte, der Mann sich aber sträubt? In Zusammenarbeit mit der DONNA durfte ich drei Paaren helfen, ihre (Geld)Beziehung etwas klarer zu sehen.

Den kompletten Artikel aus der DONNA vom 7. September 2016 findest du hier: Du schuldest mir was!

Geld und Gefühle – nicht nur ein Thema für Frauen. Den Zusammen­hang zwischen Geld und Gefühlen haben Frauen nicht allein gepachtet; Männer erzählen sich da genauso gerne Geschichten. Was für welche und wieso, darüber habe ich mit Michalis Pantelouris für das Magazin JWD (Ausgabe 16, Dezember 2019) gesprochen.

Das ganze Interview findet ihr hier: Verweile doch, du Euro

Newsletter

Ob Workshop-Termine, neue Kurse, Lesungen oder andere spannende Ereignisse:
Mit meinem Newsletter bist du immer informiert, wenn es etwas Neues gibt – und auch wirklich nur dann.
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung